Wohnheim Herzebrock

 

Ambulant betreutes Wohnen für junge Menschen mit Behinderung in Herzebrock-Clarholz

 

(klicken zum öffnen/schließen)
Ein Traum wird wahr: erster Spatenstich für Bauvorhaben am Südhoffsweg

 

Herzebrock, 15. März 2012

Für sieben junge Erwachsene mit Behinderung im Alter von 21 bis 31 Jahren und ihre Familien geht heute ein Traum in Erfüllung. Ein jahrelanger Kampf mit Hoffen und Bangen, Hilfen und Rückschlägen, Zuspruch und Enttäuschungen liegt hinter der Gruppe, die seit langem ein Ziel vor Augen hatte: ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben in Gemeinschaft führen zu können. Mit dem ersten Spatenstich für das Wohnprojekt am Südhoffsweg in Herzebrock-Clarholz beginnt nun die Schlussetappe, die mit dem voraussichtlichen Einzug im Frühjahr 2013 beendet sein wird.

„Ohne die großartige Unterstützung und Hilfe zahlreicher Verbündeter hätten wir es nicht geschafft“, sagte Andrea Hanhart, die das Wohnprojekt zusammen mit Margret Wenzel, Stefan Wittop und den anderen Eltern unermüdlich vorangetrieben hat. „Unser besonderer Dank gilt dem Rat und der Verwaltung der Gemeinde Herzebrock-Clarholz und ihrem Bürgermeister Jürgen Lohmann, die uns das schöne, zentral gelegene Grundstück zur Verfügung gestellt und das Projekt jederzeit unterstützt haben. Weiter möchten wir uns bei Hans-Willi Pastors von der Evangelischen Stiftung Hephata, dem Langenberger Bauunternehmer und Investor Markus Krähenhorst, dem Architekten Jan Marius Geller und dem Kreis Gütersloh bedanken. Denn ohne ihren Einsatz und die öffentlichen Gelder hätte die Realisierung des gemeinsamen Wohnprojekts keine Chancen gehabt.“

Die künftigen Bewohner des Hauses am Südhoffsweg kennen sich bereits seit dem gemeinsamen Besuch des Kindergartens beziehungsweise der Michaelis-Schule in Gütersloh. Inzwischen sind Hanna Hanhart, Amelie Henke, Marcel Wittop, Daniel Beulig, Daniel Wenzel, Andreas Schwarze und Dominik Cesarz beim Wertkreis Gütersloh beschäftigt. Ihre Freizeit verbringen sie oft zusammen. Dazu gehören gemeinsame Ferien mit der Lebenshilfe, der Disco-Besuch in der Gütersloher Weberei oder Kino, Kegeln und Spielenachmittage mit den Eltern. Über die Jahre ist zwischen den jungen Erwachsenen aber auch zwischen ihren Eltern eine gute Freundschaft gewachsen.

 

Das gemeinsame Wohnprojekt steht daher auch nach der Einschätzung von Hephata-Projektleiter Hans-Willi Pastors unter einem guten Stern. Seit mehr als drei Jahren begleitet er die Gruppe, hilft bei bürokratischen Hürden und bereitet die jungen Menschen auf das Leben im ambulant betreuten Wohnen vor. Auch Markus Krähenhorst und Jan Marius Geller nehmen an den regelmäßigen Planungsrunden seit Monaten teil. Beide haben große Erfahrungen mit sozialen Wohnprojekten und jederzeit ein offenes Ohr für die Fragen und Wünsche der künftigen Bewohner und ihrer Eltern.


„Nun freuen wir uns auf den Baubeginn“, sagte Stefan Wittop, der in Herzebrock-Clarholz zu Hause ist. „Das wird eine spannende Zeit für unsere Kinder. Sie werden ihr Haus wachsen sehen und können sich dann noch besser auf das Zusammenleben einstellen und vorbereiten. Wir wünschen uns sehr, dass die Nachbarn und Bürger der Gemeinde unser Wohnprojekt positiv begleiten und unsere Kinder in ihre Gemeinschaft aufnehmen.“

Das Grundstück am Südhoffsweg umfasst rund 900 qm. Die Wohnfläche beträgt 650 qm; davon entfallen 370 qm auf die 8 Einzelappartements und die Gemeinschaftsräume. Alle Appartements verfügen über einen eigenen Balkon. Das Haus und alle Räume sind barrierefrei zugänglich. Die Fassade des Gebäudes ist verklinkert.

 

 

 

Bildzeile: Baubeginn für neues Projekt im ambulant unterstützten Wohnen am Südhoffsweg: (v r n l hintere Reihe) Bürgermeister Jürgen Lohmann, Bauunternehmer und Investor Markus Krähenhorst und Frau Anja; Architekt Jan Marius Geller, Hephata-Projektleiter Hans-Willi Pastors, Marcel Wittop (v l n r vordere Reihe): Amelie Henke, Hanna Hanhart, Daniel Welzel, und Andreas Schwarze.

 


 

Bildgallerie "erster Spatenstich"

 

 

 

 

Bildgallerie "Die Schalung"

 

 

Bildgallerie "Grundmauern"

 

 

Bildgallerie "1. Obergeschoss"

 

 

Bildgallerie "Dachgeschoss und die Verklinkerung"

 

 

Bildgallerie "Richtfest"

 

 

Bildgallerie " Abschluss der Verklinkerung"

 


 

Bildgallerie "Dacheindeckung"

 


 

Bildgallerie "Einweihungsfeier"

 


 

 

 

Info: (PDF)

Herzebrock Lage Herzebrock Nord-Ost
Herzebrock Nord-West Herzebrock Süd-Ost
Herzebrock Süd-West Herzebrock WF
Südhoffsweg DG Südhoffsweg EG
Südhoffsweg KG Südhoffsweg OG
Südhoffsweg Schnitt